Die Vikinger aus Pegnitz! Fightsports Pegnitz präsentiert sich

Fightsports Pegnitz…ein im Februar 2012 gegründeter Thai/Kickboxclub in Pegnitz/Oberfranken. Angefangen in einer Judohalle eines Pegnitzer Sportvereins und nach 1,5 Jahren Verweildauer zog Fightsports Pegnitz in die Räumlichkeiten des Fitnessstudios der Sportwelt Pegnitz.
„Zum Kampfsport bin ich gekommen, weil ich vor einigen Jahren Prügel auf der Straße bezogen hatte.“, so der Trainer und Gründer Tobias Potzler mit einem Lächeln auf den Lippen. Ein Kämpferherz konnte die Prügel nicht mehr ertragen und so hat Tobias mit dem Kampfsport beim damals ansässigen Kickboxclub in Pegnitz angefangen. „Nach 2 Jahren Training wollte ich weiter machen um mehr Erfahrung zu sammeln und auch im Kampfsport weiter nach vorne zu gelangen“. Aus diesem Grund wechselt Tobias Potzler nach Nürnberg, trainiert dort einige Zeit und fing auch an aktiv an den Wettkämpfen teilzunehmen.
„Vor ca. 2,5 Jahren entstand dann die Idee hier in meiner Heimatstadt Pegnitz ein eigenes Gym zu eröffnen.“, erzählt der Trainer Tobias Potzler. Aus einer kleinen Interessengemeinschaft entstand so der Thai/Kickboxclub Fightsports Pegnitz. Momentan ist Tobias hauptsächlich der Trainer, kämpft aber noch selber in Muay Thai, K-1 und MMA.
Im Trainingsprogramm stehen: Thaiboxen/K-1, Boxen, Fitnessboxen und Selbstverteidigung, verteilt auf 4 Trainer, jeder spezialisiert auf seinen jeweiligen Bereich. Momentan hat der Club mehr als 50 Mitglieder, davon 5 aktive Wettkämpfer. Mittlerweile stehen alle denkbaren Trainingsgeräte und Equipment zur Verfügung.

In Zukunft möchte Fightsports Pegnitz an vergangene Erfolge anknüpfen und das Trainingsprogramm erweitern. Nähere Informationen zu den kommenden Veranstaltungen, den Trainingszeiten und dem Club selbst, findet ihr entweder im Facebook/Fightsports Pegnitz oder im Web unter: fightsports-pegnitz.de

1 Kommentar zu Die Vikinger aus Pegnitz! Fightsports Pegnitz präsentiert sich

  1. Sau geiler Bericht!!! Genauso schaut’s aus!!!
    Wir sind einfach ne geniale Truppe!!=)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*