Egal was Euer Ziel ist, die Zeit ist reif und wir machen Euch fit dafür! – CSC Erfurt

Gestern, den 19.05.2014 hat unser Team mit dem Trainer des CSC Erfurt, Christian Schwäblein, gesprochen. Christian betreibt seit 2005 sein eigenes Gym (Contact Sports Club Erfurt). Christian hat eine breite Auswahl aus den verschiedenen Kampfsportarten zusammengestellt. Es sind ca. 20 Trainer im Gym beschäftigt. Der interessierte Kampfsportler hat die Möglichkeit auf einer Trainingsfläche von ca. 700qm Kickboxen, K1, Boxen, Luta Livre, Karate, MMA und Krav Maga zu trainieren. Natürlich gibt es die Möglichkeit sich alle Kurse unverbindlich anzuschauen!

Wer Christian Schwäblein nicht kennt, hier ist seine „Kampfographie“ kurz gefasst:

2013 – Bundestrainer Kickboxen Lowkick / K1 WAKO Deutschland e.V. (Bundesfachverband für Kickboxen Deutschland)
– Weltmeisterschaft WAKO Kickboxen Lowkick / K1 in Sao Paolo / Brasilien
2012 – Bundestrainer Kickboxen Lowkick / K1 WAKO Deutschland e.V. (Bundesfachverband für Kickboxen Deutschland)
– Europameisterschaft WAKO Kickboxen Lowkick / K1 in Ankara / Türkei
2011 – Profi Deutscher Meister MuayThai -86kg IMC
2009 – Profi Weltmeister Kickboxen -83kg WKA
– Profi Deutscher Meister K1-Rules -79kg GBA
– 5.Platz Profi Weltrangliste WKA Kickboxen
– Teilnehmer Amateur WM K1 WAKO Villach/Austria
2005 – Internationaler Deutscher Meister Vollkontakt -81kg WAKO
– Deutscher Vize Meister Vollkontakt -81kg WAKO
– 1.Platz Rangliste Kickboxen Vollkontakt WAKO
– 3.Platz Rangliste Kickboxen Vollkontakt WKA
– 3.Platz Deutschlandpokal VK -81kg WAKO
– Internationaler Bayerischer Meister VK -81kg WAKO
2004 – 2.Platz Internationaler Bavaria Cup Thaiboxen -81kg WKA
– 2.Platz Internationaler Bavaria Cup VollkontaktK -81kg WKA
– Internationaler Thüringer Meister Amateur-Boxen -81kg TABV
2003 – 2.Platz Bayerische Meister VK -91kg WAKO
– Thüringer Meister VK -86kg WKA
2002 – 3.Platz Deutschlandpokal – 86kg WAKO
– 3.Platz Thüringer Meister VK -91 kg WKA
2001 – Thüringer Meister VK -91 kg WKA

Aber wann und aus welchem Grund hat Christian mit Kampfsport angefangen? Hier sind die Einblicke in das Interview mit dem erfahrenen Kämpfer und Trainer:

Christian, wann hast du mit dem Kampfsport angefangen?

Mit ca 15 Jahren beim Probetraining für Karate, meinen ersten Bruce Lee Filmen und mit meinem aus Besenstiel und Gardinenkette gebastelten Nun-Chaku, geendet hat es mit einer Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz:-) Der Sensei von damals gibt heute witzigerweise den Kinderkurs Karate im CSC-Erfurt.

Aus welchen Gründen hast du angefangen?

Mmmhhh, wohl eher der Klassiker… Ich hatte ein Drogenproblem, 20kg zu wenig auf den Rippen und kein Selbstvertrauen mehr. Das hat sich zügig geändert, ALLES!

Wann hast du dich entschieden ein eigenes Gym zu eröffnen?

Als wir die Sandsäcke in der Erfurter Boxhalle nicht mehr mit den Füßen benutzen durften…
Das war 2005 mit der Gewerbeanmeldung zum Contact Sports Club und es hat noch etwa ein weiteres Jahr gedauert, bis der Traum von eigenen Räumlichkeiten für uns wahr werden sollte. Gestartet sind wir mit ungefähr 120qm Trainingsfläche und konnten uns durch Umzug in 2010 auf 700qm vergrößern.

Wie viele Kämpfer hast du mittlerweile?

Wir haben ca. 10-15 Kämpfer in verschiedenen Disziplinen, Alters und Leistungskategorien. Unser Hauptaugenmerk liegt jedoch darin den Sport in die Breite zu tragen und bei uns ist jeder ein Star der Gas gibt im Rahmen seiner Möglichkeiten.

Es gibt Menschen, die sich verteidigen lernen wollen, sich aber nicht trauen, mit dem Kampfsport anzufangen. Was würdest du diesen Menschen empfehlen?

Geht nicht zum Kampfsporttraining, da dort fair nach regeln trainiert wird an die sich auf der Straße niemand hält!
Lernt Krav Maga oder eine andere Selbstverteidigungsart die sich mit aktuellen Problemlösungen auseinander setzt, flexibel bleibt und kein starres traditionelles System darstellt.

Hast du Tipps für Kampfsportler, die ihre Reflexe verbessern wollen?

Nun ja die Verbesserung der Reflexe an sich, also minimale Reaktionszeit bei Auswahl der richtigen (praktikablen) passiven/aktiven Reaktion ist eine komplexe Geschichte. Reaktionszeit an sich ist nur im unteren Prozentbereich verbesserbar und wenn man nicht möglichst mit jungen Jahren anfängt, zunehmend schwieriger zu steigern. Wenn man jedoch gezielt daran arbeitet ein gutes Gefühl für die aktuelle Distanz/Position zu entwickeln, die Rückschlüsse auf mögliche Angriffstechniken/Bewegungsmuster ermöglicht und ergänzt wird von der Antizipation einleitender Positionen/Kampfstellung sowie z.B. Schlag- oder Kickspezifische Vorbewegungen, lässt sich einiges vermeiden oder direkt kontern.

Welche Ziele hast du für dein Gym und deine Kämpfer?

Die 10-Jahresfeier nächstes Jahr im Herbst für den Contact Sports Club!
Für alle generell Sportinteressierten und Wettkämpfer eine Basis zu bilden um zueinander zu kommen, gemeinsam zu schwitzen und/oder zu bluten bis zur Erreichung des persönlichen Zieles. Herbei geht es uns um jeden individuellen Erfolg, sei es Gewichtreduktion, Kraftaufbau, allgemeiner Belastungszustand verbessern oder eben auch einen Weltmeistertitel.

Getreu unserem Motto:
Egal was Euer Ziel ist, die Zeit ist reif und wir machen Euch fit dafür!

Welche Erfolge haben deine Kämpfer?

Thomas Neugebauer (1984)
2013 – Profi Europameister Kickboxen Lowkick -84kg EPBA
– Weltmeisterschaft 3. Platz Lowkick -86kg Sao Paolo / Brasilien
– 1.Platz Deutsche Meisterschaft Kickboxen Lowkick -91kg WAKO
– 1.Platz German Open Kickboxen Lowkick -86kg WAKO
– 3.Platz Austrian Open K1-Rules -86kg WAKO
– 3.Platz Austrian Open Vollkontakt -86kg WAKO
2012 – 1. Platz Ostdeutsche Meisterschaft WAKO Kickboxen Lowkick -91kg
– 2. Platz Ostdeutsche Meisterschaft WAKO Kickboxen Vollkontakt -91kg
– 2.Platz German Open WAKO Kickboxen Vollkontakt -91kg
– 2.Platz German Open WAKO Kickboxen Lowkick -91kg
2011 – Vize-Weltmeister Vollkontakt WKA -85kg
– 3.Platz Weltmeisterschaft K1-Rules WKA -85kg
2010 – Vize-Weltmeister Vollkontakt und Kickboxen Lowkick WKA -85kg
– Süd-Deutscher Meister WKA -85kg
2009 – Weltmeister Vollkontakt WKA -85kg
– Profi Deutscher Meister WKA -79kg

Yuriy Makalov (1988)
2013 – Turniersieger K1 -69kg Fightnight Schwarmstedt
2012 – Profi Internationaler Deutscher Meister K1-Rules -67kg DBAV

Oliver Sauerbier (1980)
2014 – 1. Platz Saxony Open Lowkick +91kg WAKO
2013 – 2.Platz German Open K1-Rules +91kg WAKO
2012 – 1.Platz German Open K1-Rules +91kg WAKO
Franz Streitz (1994)
2014 – 1. Platz Saxony Open Lowkick -81kg WAKO
2012 – 1.Platz Ostdeutsche Meisterschaft Leichtkontakt Junioren -79kg
– 3.Platz German Open WAKO Leichtkontakt Junioren -79kg
– 1.Platz WAKO Challenge Serie Leichtkontakt -85kg

Toni Lippe
2014 – 1. Platz Ostdeutsche Meisterschaft BJJ Grappling NoGi Weissgurt -84kg
2013 – Bester Techniker „Ready-2-Fight goes Shooto“
– Gesamtsieger Turnierserie Grappling Games
– 1.Platz NoGi Grabbling Games Ansbach
– 1. Platz Grapplingturnier Fightgala Rathenow
– 1.Platz NoGi Grabbling Games Ansbach
– 3.Platz 1. TopLeague Grappling Cup
– 1.Platz NoGi Grabbling Games Ansbach

Yannick Neyer (1995)
2014 – 1. Platz -65kg Männer, 2.Serious Fighter Shooto Grappling Tour
2013 – 3.Platz 1. TopLeague Grappling Cup
– 3.Platz NoGi Grabbling Games Ansbach
– Ostdeutscher Meister BJJ (Grappling Junioren)

Florian Martin
2013 – 2. Platz Ostdeutsche Meisterschaften WAKO Kickboxen Lowkick -81kg
Tony Krause
2013 – 2. Platz Grapplingturnier Fightgala Rathenow
– 3.Platz 1. TopLeague Grappling Cup

Konrad Vanselov
2013 – 2. Platz Grapplingturnier Fightgala Rathenow

Elshad Bebuhdov (1996)
2013 – 2.Platz 1. TopLeague Grappling Cup

Andre Staffen (1985)
2012 – Profi Europameister Vollkontakt -76kg EPBA (European Profi Boxing Association)
– Profi Internationaler Deutscher Meister K1-Rules -76kg DBAV
– 1. Platz Ostdeutsche Meisterschaft Lowkick -81kg WAKO
– 1. Platz Ostdeutsche Meisterschaft Vollkontakt -81kg WAKO
– 3.Platz German Open WAKO Kickboxen Lowkick -81kg
2010 – Profi Europameister Vollkontakt -72,5kg WKA
2009 – Profi Europameister Vollkontakt -72,5kg WKA
2008 – Profi Internationaler Deutscher Meister Fullcontact -71,8kg WAKO-PRO
– Profi Deutscher Meister Lowkick -71,8kg WAKO-PRO
2007 – 1.Platz Kickboxen Vollkontakt Sachsen-Cup -75kg WAKO
2006 – Europameister Vollkontakt -71kg ISKA
– Hessischer Meister -71kg ISKA
2005 – Bayrischer Meister -71kg WAKO
– 2. Platz Internationaler Bayrischer Meister -67kg WAKO
– 3. Platz Deutschland Pokal -67kg WAKO
2004 – 3-facher Thüringer Meister Kickboxen WKA
– Mehrfacher Thüringer Meister Boxen
– 2. Platz Südwest- Deutsche Meisterschaft Boxen

Chalid Alijew (2000)
2010 – Jahrgangsbester Leistungsüberprüfung Olympiastützpunkt 10-13Jahre

Daniel Homes (1976)
2007 – 2.Platz Kickboxen Vollkontakt Sachsen-Cup -71,5kg WAKO

Thomas Logemann (1978)
2012 – 2facher Sieger Pro7 Tv-Total Quizboxen

Dominika Nika Dobosz (1976)
2008 – Profi Deutsche Meisterin Lowkick -55kg WAKO-PRO
2007 – Profi Deutsche Meisterin Vollkontakt -55kg WAKO-PRO
– 1. Platz Deutsche Meisterschaft Vollkontakt -55kg WAKO

Marian Ljastschinskij (1980)
2007 – 1.Platz Deutschland-Pokal -86kg WAKO
– 1.Platz Kickboxen Vollkontakt Sachsen-Cup -81,5kg WAKO

Vielen Dank für dieses tolle Interview und Vorstellung deines Gyms! Unser Team wünscht alles Gute für dich, deine Kämpfer und dein Gym! Huuuusss!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*